Umgangsformen

1. Wir lassen den anderen ausreden und hören offen zu.

2. Bei Unklarheiten fragen wir möglichst zeitnah beim anderen nach, um Klarheit zur erlangen.

3. Wir akzeptieren das andere im anderen.

4. Wir kommunizieren offen und ehrlich.

5. Wir gehen respektvoll miteinander um, indem wir auf gleicher Augenhöhe kommunizieren.

6. Wir geben Feedback über das, was wir verstanden haben, speziell in schwierigen Situationen.

7. Wir holen uns Feedback ein darüber, was der andere verstanden hat, speziell in schwierigen Situationen.

8. Wir geben uns gegenseitig Vertrauensvorschuss und „arbeiten“ mit positiven Gedanken.

9. Wir übernehmen für unsere Gedanken und Gefühle die volle Verantwortung.

10. Wir geben unser Bestes, uns so mitzuteilen, dass der andere uns versteht.

11. In schwierigen Situationen suchen wir den persönlichen Kontakt.